Freiwillige Feuerwehr Wildberg

Seitenbereiche

Grußwort

Hallo liebe Besucherin, lieber Besucher unserer neuen Homepage,

schön dass Sie bei uns reinschauen …. !

Wir,  die Freiwillige Feuerwehr mit derzeit 122 männlichen und weiblichen Einsatzkräften in den Abteilungen Wildberg, Gültlingen und Sulz am Eck und die Jugendfeuerwehr mit derzeit 28 Kindern und Jugendlichen , möchten Ihnen mit dieser völlig neu gestalteten Homepage einen interessanten und informativen Einblick  in unsere Organisation und auf die zahlreichen  Aktivitäten bieten. Mit dem Bau des neuen Feuerwehrhauses im Stadtteil Wildberg, in dem seit 4.3.2015  die neu gebildete Abteilung Wildberg eine hervorragende Unterbringung erhalten hat, haben wir die Weichen für die Zukunft der Wehr gestellt. Die bisherigen Abteilungen von Wildberg, Effringen und Schönbronn wurden zusammengelegt. Damit bewahren wir die Historie dieser ehemaligen Feuerwehren bzw. Abteilungen nach den Gründungsjahren 1873, 1880 und 1878. Das neue Feuerwehrhaus wurde am 8.Mai 2015 eingeweiht.

Schon immer war unser wichtigstes Ziel, unserer Bevölkerung den Best möglichen Schutz zu gewährleisten. Deshalb rücken die Abteilungen schon immer im sogenannten Rendezvous-System aus. Das heißt, die Abteilungen Gültlingen und Sulz am Eck und die Stützpunktabteilung Wildberg rücken – je nach Einsatzstichwort – gleichzeitig oder auf Anforderung entsprechend den Alarmstichworten aus. Die Alarm- und Ausrückordnung der Freiwilligen Feuerwehr ergänzt sich.

Unsere Jugendfeuerwehr, wird 2016 40 Jahre alt. Sie sichert uns den personellen Fortbestand. Mit die besten Einsatzkräfte stellen sich im Jugendleiter-Team dafür zu Verfügung.

Unsere Senioren sind „noch“ in Altersgruppen in Wildberg, Gültlingen und Sulz am Eck organisiert. Hier möchten wir in der Zukunft mit der Altersabteilung der Gesamtwehr ein organisatorisches „Dach“ drüber legen.

So, jetzt blättern, surfen oder suchen Sie sich raus, was Sie interessiert.

Wenn Sie dabei nicht alles finden was Sie interessiert, so ist das natürlich beabsichtigt. Denn, trotz aller sozialen Netzwerke ist uns ein Gespräch mit  persönlichem Kontakt noch wichtiger.

Wir freuen uns über Ihr Interesse, bis bald wie und wo auch immer….

Ihre Freiwillige Feuerwehr Wildberg